Worte haben ihren Platz — von Anfang an

KristallklarEin Wort steht nicht für sich allein, sondern immer in einem – bestenfalls 1 zu 1 dazu passenden – Kontext. Dahinter steht ein detailliertes redaktionelles Konzept für Ihre „integrierte Kommunikation“. Je stimmiger der Auftritt, desto größer ist die Wirkung.

 

Zum Beispiel für

  • Interne Kommunikation
  • Marken- und Marketingstrategien
  • Corporate Language
  • Literarische Gutachten
  • Sachbücher und Belletristik
  • Kampagnen
  • Events und Veranstaltungen
  • Projekte und Aktionen
  • Namensgebungen
  • Ausschreibungen
  • Neueinführungen
  • oder begleitende Pressearbeit.

 

Referenzen:

Konzeptionen sind i. d. R. interne strategische Papiere bzw. stehen hinter den Texten, sodass hier zzt. keine Beispiele eingestellt sind. Fragen Sie mich gerne an.